Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2007 angezeigt.

Potter vs. Frodo

Der letzte Band der Harry Potter Reihe ist erschienen und das epische Werk erlebt seinen Höhe- und Schlusspunkt. Der Vergleich der sieben Bände durch verschiedene Medien mit der Herr der Ringe Saga hat den Widerspruch beider Fangruppen hervorgerufen. Kann man die Werke überhaupt vergleichen?

Um es gleich klar zustellen, meines Erachtens nach kann man das nicht. Tolkiens Werke sind überhaupt nicht kindgerecht und gehören auf den Index jugendgefährdender Schriften, sie sind  sozial-ethisch desorientierend. Im Gegensatz zur Komplexität und Vielschichtigkeit des Potterschen Gesellschaftsbildes und der sozialen und politischen Ambivalenz gibt es bei Tolkien nur ein dumpfes schwarz-weiß Bild der Gesellschaft, in der die Anhänger der sogenannten bösen Seite alle nur dumpfe hässliche Untermenschen-Klischees sind. Rassistischer als die Darstellung der Orks geht es nicht, selbst Namen und Individualität werden ihnen abgesprochen. Tolkien ist eindeutig ein Werk des 20. Jahrhunderts und inzwisch…

Wie begegnet man dem extremistischen Rand

Die Radikalen aller Couleur betrachten den Staat, seine drei Säulen und deren Organe als Feind. Dessen Bekämpfung legitimieren sie in ihrer Ideologie regelmäßig mit dem Naturrecht. Egal aus welcher religiösen oder politischen Ecke sie kommen, fast immer gibt es eine gewaltfreie Vertretung, die Kommunikation mit Medien und potentiellen Sympathisanten betreibt und die legitimierenden Argumente verbreitet.
Schützen Bekenntnisse zur Demokratie? Dieser legale Bereich der Unterstützer und Sympathisanten ist das eigentliche Problemfeld. Auch den sichtbaren Teil der Rechtsradikalen und Neonazis muss man dazu rechnen. Selbst keine Straftat begehen, aber sie mehr oder weniger laut gutheißen, selbst die Verfassung nicht angreifen, aber ihren Verfall herbeisehnen - das ist der gefährlichere Teil der Agierenden. Sie wecken Akzeptanz, verändern das Denken und bereiten den Boden für das Wachsen des extremistischen Rands.
Kaum jemand von uns wird persönlich mit dem illegalen und militanten Arm der Ne…