Stammtisch der Woche - Klima-Konspiration


Gestern am Stammtisch wurde in der Runde, ohne Einfluss von Alkohol, die folgende Ansicht geäußert.

Der eigentlich Verantwortliche für den Klimawandel ist Putin und Russland, die mit billigem Gas und eigener schmutziger Industrie einen Klimawandel wollen, um ihre strategisch und für den Handelsverkehr wichtigen nördlichen Häfen ganzjährig eisfrei zu bekommen. Auch das besiedelbare Land in Sibirien würde sich gigantisch erweitern. Genauso die USA, die nichts lieber wollen als ein Sahara-ähnliches Mittelamerika, dünn besiedelt und mit einer okkupierbaren Ressourcenzone und mit gerade soviel Auswanderern wie man zum Poolputzen und Wäsche waschen braucht.

Klipp und klar wiederlegen konnte ich das nicht, nur als Hypothese und (momentan) nicht beweisbar hinstellen.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Bleigießen - Orakel und Symboldeutung

Schmand-Borschtsch vom Schwarzen Meer

Parmesan-Cracker