Google Life


Ich warte auf den Zeitpunkt an dem Google Life, das Betriebssystem für die menschliche Existenz an sich, auf den Markt kommt. Das Teil kümmert sich dann von der Einhaltung allmorgendlicher Hygieneprozeduren bis zum stressfreien Einschlafen um den ganzen Tagesablauf.

Im Restaurant wird automatisch mit der Küche verlinkt und der Gargrad der Steaks dem persönlichen Profil angepasst, im Schwimmbad die Höhe des Sprungbretts auf die persönlichen Panikeinstellung gesenkt und beim Autofahren nach der Position des Aggressivitätssliders automatisch Lichthupe und Drängeleien ausgeführt. Dann kann man sicher durch die schwedischen Nächte leben, es werden rechtzeitig Kondome gebootet und Dialogboxen zur Zustimmungsabfrage angezeigt.

Implantate von Technologiepartnern Googles sind ab der CES 2016 verfügbar. Trainingskurse für interessierte Implantationspraxen werden 2 bis 3 Monate früher angeboten.

Google Life - Powering Up Your Existence!



Beliebte Posts aus diesem Blog

Bleigießen - Orakel und Symboldeutung

Schmand-Borschtsch vom Schwarzen Meer

Parmesan-Cracker