Bulgur-Pfanne mit Bleichsellerie


An einem Tag wie heute, an dem wenig Zeit bleibt zwischen Job und Gartenarbeit und noch zu allem Überfluss die NVidia-Deinstallation das Windows-Setup zerschießt, dann bleibt nur Zeit für Fastfood.

Eine Packung getrocknetes Gemüse mit Gewürzen und Bulgur sind in einem solchen Fall eine gute Grundlage und ersparen die meiste Arbeit. Dieses Rezept ist auch für Anfänger geeignet, für die vollwertige Ernährung geeignet, LowFat und die Kohlehydrate bleiben im Rahmen. Da aus der 2-Portionen-Packung zusammen mit dem Frischgemüse 4 Portionen werden, ist es auch ein preiswertes Gericht für Studenten und andere Haushalte, die rechnen müssen.


Zutaten für vier Portionen sind ein EL Oliven-Bratöl, eine Packung +Alnatura Bulgur Pfanne mediterran und aus gleicher Quelle 200 ml Kokos-Milch, 1 Tasse Sultaninen, ein frischer Staudensellerie, 450 ml warmes Wasser und 1 EL Limettensaft. Dazu noch 3 EL Mandelstifte, 1/2 TL Sesamöl, 1 TL Teriyaki Sauce, Salz.

Den Staudensellerie putzen, die schönen und frischen Blätter zur Seite legen und die Stiele in Stücke schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, im heißen Öl die frischen Gemüsestücke blanchieren bis sie eine schöne dunkelgrüne Farbe annehmen. Das dauert unter ständigem Rühren auf hoher Stufe zwei bis drei Minuten, die Sultaninen dazu und kurz erhitzen.


Mit der Kokos-Milch ablöschen, das Wasser dazu und den Inhalt der Packung unterrühren. Auf ein Drittel Hitze stellen und für zehn Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren. Das Selleriekraut kleinschneiden und zur Seite legen.


Wenn die zehn Minuten um sind sollte der Bulgur und das Trockengemüse die Flüssigkeit aufgesaugt haben. Jetzt die Selleriekraut und den Limettensaft unterrühren und zwei Minuten wärmen.

In dieser Zeit das Sesamöl erhitzen, die Mandelstifte, Teriyaki Sauce und eine Prise Salz dazu, alles stetig rühren bis die Flüssigkeit verdampft ist, Salz und Teriyaki Sauce mit den Mandel rösten. Vom Herd nehmen bevor die Mandelstifte schwarz werden könnten.

Die Bulgur-Gemüse-Mischung in einer Portionsterrine oder einem Suppenteller servieren und mit den gewürzten Mandeln bestreuen. Guten Appetit.



Beliebte Posts aus diesem Blog

Bleigießen - Orakel und Symboldeutung

Schmand-Borschtsch vom Schwarzen Meer

Parmesan-Cracker