Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2015 angezeigt.

Gedankenexperiment: Der Fall durch die Erde

Gedankenexperiment: Wie lange dauert Fall quer durch die Erde?
SPIEGEL ONLINE
Wenn es einen Tunnel gäbe quer durch die Erde - wie lange würde der Fall bis zu anderen Seite dauern? 42 Minuten lautet die gängige Antwort. Doch ein Physiker aus Kanada hat nachgerechnet und kommt auf eine kürzere Flugzeit.
Auch die neue Berechnung mit umfassenderer Einbeziehung von Daten über die schwankende Dichte der Planetenmasse ist nicht korrekt und vernachlässigt wesentliche Parameter. Schon die Angabe einer einzigen Zeit vernachlässigt mehrere wichtige physikalische Voraussetzungen.
Wegen der nicht vollständigen Radialsymmetrie der Erde spielt es eine Rolle von wo nach wo man das Loch bohrt, im Erdmittelpunkt herrscht annähernd Schwerelosigkeit durch die gegenseitige Neutralisierung der Gravitatitonskräfte. Daraus resultiert eine wesentliche Rolle der Position des Mondes zum Eingangsloch der Bohrung, ob über dem Austrittsloch oder in einem Winkel dazu. 
Steht er über dem Eintrittsloch und ist dieses au…

Bessarabische Käsknöpfle mit Kompott

Die Bessarabischen Käsknöpfle sind nicht zu verwechseln mit den alpenländischen Käsknöpfle, bei denen es sich um eine Spätzle/Spatzen-Variante mit geschmolzenem Hartkäse handelt.

Die Käsknöpfle aus der Schwarz-Meer-Region sind mit den russischen Piroggen und Pelmeni verwandt, haben eine süße Quarkfüllung und sind eine Kalorienbombe. Das Grundrezept stammt von der Schwiegermutter, ich habe es ergänzt indem ich sie die Käsknöpfle (nicht die Schwiegermutter) nach dem Kochen in einer Butter-Zimt-Mischung leicht anbrate, die Weißbrotwürfel mit Agavendicksaft leicht süß anröste und Dinkel- statt Weizenmehl verwende.
Dazu gibt es mein hauseigenes Mirabellen-Kompott. Eingefleischte Bessaraber essen dazu Braten, braune Sauce und Kopfsalat mit Sauer-Sahne-Sauce.
Die Zutaten für 4 Personen sind 500 g Dinkel-630-Mehl, 1 mittleres Ei und 1 Eigelb, 250 ml handwarmes Wasser, 1/2 TL Salz für den Teig, für die Füllung 250 g Schichtkäse oder Topfenquark, 1 Ei, 1 EL Kartoffelstärke, 1Prise Salz. Macht m…

Emilia Galotti am NTM - Der christliche Ehrenmord wird verleugnet

Diese Inszenierung am NTM durch Elmar Goerden basiert auf dem Klassiker und philologischen Dickschiff "Emilia Galotti" von Gotthold Ephraim Lessing. Mit dieser 250-jährigen Vorgeschichte ist es nicht einfach sich den vielfältigen Interpretationen durch den Wandel der Zeit zu stellen und eine neue Antwort für ein Publikum im Mannheim von Heute zu geben.
Entstanden ist das Stück in einer Zeit des politischen Umbruchs, einer Ära der Veränderung, die im Licht der Aufklärung den Mensch und sein Wesen neu definierte. Der Siebenjährige Krieg war bei Erstaufführung erst ein paar Jahre Vergangenheit und diese wahnwitzige Großfehde des Adels noch in frischer Erinnerung, die zunehmende Unfähigkeit des Adels eine moderne Staatsführung sicherzustellen war zu dieser Zeit immer deutlicher im Alltag zu spüren, große Teile der Bevölkerung noch leibeigen oder in Frondienste gepresst. Daneben entwickelte sich ein besitzendes Bürgertum mit ersten Freiheiten und Bürgerrechten in den Städten. 
L…