Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Gefahr oder Lauf der Geschichte - Kulturkampf in der Levante

Angesichts des Einmarsches der ISIS-Truppen in der syrischen Stadt Palmyra sorgen sich die Menschen um die dort befindlichen Kulturstätten, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Sind diese Bauwerke und Denkmäler ersetzbar, könnte man sie restaurieren und sollte deshalb ihren Verlust vorerst ignorieren und das Hauptaugenmerk auf die betroffenen Bürger von Palmyra richten?
Abgesehen davon, dass jedes einzelne Menschenleben mehr wert ist als eine Sache, auch wenn sie ein Kulturdenkmal ist, es kommt auf den Kontext der Kulturstätten an. 
Ein Bauwerk wie die Engelsburg in Rom oder der Königspalast in Basantapur beziehen ihre Bedeutung aus der historischen Nutzung, der Geschichte. Werden diese zerstört oder beschädigt würden sie selbst als Ruine oder kleine Gedenktafel ihre Bedeutung unauslöschbar behalten. Werden derartige Stätten und Monumente wieder neu aufgebaut sind sie eine gültige Referenz, behalten ihren kulturellen Wert. 
Andere Kulturstätten beziehen ihre Bedeutung aus der Eigensc…

Wie überstehe ich die Veganer-Apocalypse?

Ausgehend von der großen Rübe, deren Herkunft nie ganz geklärt werden konnte und die manche für ausserirdisch halten, haben sich Vegetarier und Veganer immer mehr über die Erde ausgebreitet. Langsam, heimlich und stetig arbeiten sie an der Übernahme der Macht und der Ausrottung der Fleischesser unter den Menschen.
Doch dagegen ist ein Bacon gewachsen, im wahrsten Sinne des Wortes. Bacon ist das wohl bekannteste und stärkste Abwehrmittel gegen Veganer. Hänge regelmäßig ein paar frisch gebratene Streifen in die Nähe deiner Haustüre und kein Veganer wird deine Schwelle überschreiten. Auch sonst ist es gut immer ein Stück Bacon mit sich zu führen, sichtet man einen Veganer kaut man den Bacon-Streifen und der Veganer bleibt auf Abstand. 
Und es gibt noch mehr Schutz und Hilfsmittel gegen diese Gefahr. Weil Veganer Ausgeburten des Gemüseackers sind, können sie Volksfeste nicht besuchen und keine Holzkohlengrills betrachten, geschweige denn diese berühren. Auch die gute, alte Fleischbrühe is…

Veröffentlichung der NSA-Selektorenliste?

In einem der größten europäischen Internet-Knoten in Frankfurt am Main, der DE-CIX, hat der BND durch die Telekom AG eines der Systeme zur Datenvervielfältigung zwischenschalten lassen. Dadurch wurde der gesamte Datenverkehr erfasst und analysiert. Anhand eines Suchfilters, der so genannten Selektorenliste, werden die Daten an staatliche Stellen weitergeleitet, die dazu per Gesetz ermächtigt sein müssen oder im Einzelfall den Richtervorbehalt erfüllen. Der BND als Auftraggeber hat selbst eine Liste von 800.000 (Achthunderttausend) Begriffen, E-Mail-Adressen, IP-Bereichen und anderen Suchkriterien eingespeist. 
Ein Teil dieses umfassenden Datenabgriffs wurde anhand einer Unterliste von rund 40.000 Begriffen an die NSA weitergeleitet. Dazu gab und gibt es keine Rechtsgrundlage und kann es auch nicht geben, da niemand über die Autorität verfügt eine derartige Berechtigung ohne gesetzliche Grundlage zu erteilen. Der Bundestag als gesetzgebende Instanz hat kein derartiges Gesetz beschloss…

Wir brauchen mehr als ein Asylrecht

FAZ.net vom 20. Mai 2015 - Warum überhaupt noch ein Asylrecht?

Lieber Jasper von Altenbockum, 
der sie für diesen Artikel verantwortlich zeichnen, wie Ihnen als MA im Gebiet der Politik und Geschichte sicher bekannt ist, bezieht sich der Asylbegriff und die Wurzeln der Gesetzgebung auf die Schutzgewährung für Verfolgte und Menschen in akuter Gefahr. Um dies festzustellen wurde der Apparat der Asylverfahrensgesetzes geschaffen.
Das Problem liegt darin, dass das Asylrecht als Schweizer Offiziersmesser für die Aufenthaltsrechtsbestimmung dienen soll. Deshalb ist ihre Kritik berechtigt, aber sie geht in die falsche Richtung und fordert weiterhin eine Pauschalbehandlung vielfältiger Umstände.
Für Flüchtlinge mit Flüchtlingspass des UNHCR wäre diese Prozedur nicht notwendig, da die Bundesrepublik Deutschland die völkerrechtliche Verpflichtung eingegangen ist, diesen Ausweis mit allen Konsequenzen anzuerkennen. Dass dieser Personenkreis ebenfalls vom AsylVfG erfasst wird, liegt an der schle…

Conan - Komplette Originalausgabe für einen Euro

Die komplette Original-Ausgabe von Robert E. Howards Conan ist als Kindle eBook für 102 Cent erhältlich. Über 18000 Seiten Lesestoff, klassisch, angestaubt, eskapistisch, sexistisch. Pulp Fiction at its best.
Wenn man die Conan-Bücher liest, dann sollte man wissen, dass sie von einem sehr jungen Mann in seinen frühen Zwanzigern geschrieben wurden. Einem homosexuellen jungen Mann, der sich mit seiner sexuellen Orientierung aus den Zeitumständen heraus nicht auseinandersetzen konnte. Man muss sich das vorstellen, Texas vor hundert Jahren, Texas! Die Zeit der Präsidenten Coolidge und Hoover, der großen Depression. Eine Zeit in der Homosexualität ein Straftatbestand ist. Sein Schutz vor den Nachstellungen der Gesellschaft und vor allem vor sich selbst war seine feingeistige und kulturell interessierte Mutter. Als diese erkrankte bekam er Depressionen aus der Furcht, dass er seinen Schutzschild vor dem Unbill der Gesellschaft verlieren könnte. Für ihn hatte das Leben auf sich selbst geste…

Kräuterquark

Wenn im Garten die grünen Kräuter füllig wachsen, Blütenstände austreiben und Gefahr laufen bitter zu werden,  dann ist es an der Zeit sie zu verbrauchen und Kräuterquark zu machen. 
Für 4 Portionen braucht man für die Quarkmischung 1 Becher vollfetter Quark1 Becher Magerquarkhalbe Packung Frischkäse1/4 Becher Schlagsahne2 gestrichene TL SalzSaft einer halben Zitroneweißen Pfeffer1 Spritzer Apfel-Süße oder 1/2 TL Puderzucker die man kräftig verrührt und kühl stellt, damit sich das Salz und der Zucker gleichmäßig auflösen kann.
Dazu kommt eine halbe Tasse "Zwiebeln", die man je nach Verfügbarkeit aus SchalottenLauchzwiebeln komplett mit dem grünen Rohrroten Zwiebeln zusammenstellen kann und dann noch um  zwei Zehen möglichst jungen Knoblauch mit dem weißen Teil des Rohrs ergänzt und alles klein schneidet und in die Quarkmasse unterhebt. Diese muss jetzt mindestens 15 Minuten im Kühlschrank ziehen.
In dieser Zeit kann man die Kräuter putzen und klein schneiden oder mit dem Wiege…

Spargel, Schnitzelette und Kokos-Reis

Ursprünglich hatte ich geplant mit ganz dünnen Schnitzeln und den dicken Spargelstangen Sandwiches zu basteln, aber beim Vorbreiten der Käsecreme ist selbige nicht so fest geworden wie ich es gerne gehabt hätte. Der Frischkäse war zu feucht und ist beim Unterrühren der Kräuter nicht fest geworden. Mit dem mache ich später ein Kräuter-Käse-Süppchen.
Also habe ich ein paar andere Rezept-Ideen realisiert, die einzeln schon länger durch meine Koch-Gedanken wanderten, aber so kombiniert spontan zusammen fanden.
Kokos-Zitronen-Reis (2 Portionen): 1 Tasse Basmati-Reis2 Tassen Wasser2 EL fein geraspelte Kokosflocken2 MSp Salz1 MSp fein gemahlener weißer PfefferZesten von der Schale einer ganzen Zitrone Auch hier bewährt sich die Dampfgarung. Im kleinen dickwandigen Topf den Reis und 1 Tasse Wasser zum kräftigen Kochen bringen, Herdplatte anstellen, den Topf darauf stehen lassen und die restlichen Zutaten und das Wasser zugeben, umrühren, Deckel zu und 20 Minuten zu lassen. Dann nchmal umrühren…

Bratwurst im Brotmantel - alles mit Bärlauch

Diesmal sind Mengen für 6 Portionen bzw. für 6 Bratwürst ausgelegt. Bratwürste, die man  fertig beim Metzger kauft und die 120-150g pro Stück wiegen sollten.
Für den Teig braucht man 500 g Dinkelmehl 6302 Würfel Hefe (20-30 g), 30 Minuten zimmerwarm werden lassen1 TL Salz350 ml Wasser (oder 350 g, abgewogen ist genauer), ebenfalls zimmerwarm30 Bärlauchblätter, kleingeschnitten, entspricht 6 TL Als Variante kann man auch halb/halb Bärlauch mit Sauerampfer mischen. Hat man Würste mit anderen Kräutern kann man selbstverständlich diese Kräuter verwenden. Meist sind in den Bratwürsten Majoran, Oregano usw., einfach den Metzger fragen was drin ist - oder das Etikett lesen. 
Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel sieben, die Hefe in Krümeln über das Mehl verteilen und dann sanft mit den Händen mit dem Mehl verkneten. Wichtig ist es, es mit den Händen zu machen, damit die nötige Wärme an die Hefe kommt. Das Salz und den Bärlauch untermengen.
Das Wasser zugeben und mit dem Knethaken und de…

Illusionen der "Reichsbürger"

Es gibt diese Standardfloskel der so genannten Reichsbürger, nach denen wir keinen Staat haben. Die "BRiD" sei die Verwaltung der Alliierten auf einem Teil des besetzten ersten Deutschen Reiches, des Kaiserreichs von 1871 bis 1918.
Deshalb eine Erläuterung für alle, die es noch nicht wissen - Staaten entstehen nicht durch Verträge, eine Verfassung oder andere eigene Rechtsakte, sondern durch eine Erklärung Dritter, der völkerrechtlichen Anerkennung. Genauso gehen sie unter, wenn die Anerkennung entweder zurückgenommen wird oder ein anderer Staat auf dem gleichen Gebiet anerkannt wird.
Bei einer völkerrechtlichen Anerkennung erklärt ein bereits bestehendes und selbst anerkanntes Völkerrechtssubjekts (so genannter Drittstaat), dass ein bestimmter Tatbestand, eine bestimmte Rechtslage oder ein bestimmter Anspruch außer Streit gestellt bzw. als rechtmäßig erachtet wird. In diesem Fall ist dies die Existenz des Staates Bundesrepublik Deutschland. Diese Form der Anerkennung ist zw…

Spargelsuppe

Eine sanft modernisierte Variante der traditionellen Spargelsuppe ist in einem der Hauptanbaugebiete dieses wunderbaren Gemüses ein Muss im Repertoire jedes ernsthaften Hobby-Kochs. Und ich habe ein Rezept zusammengestellt, bei dem man den in unserer Region preiswert erhältlichen Suppenspargel verwenden kann. Da der Spargel sowieso in Stücke geschnitten wird, kann auch Bruch dabei sein, dann ist es nur etwas aufwendiger die Stücke zu schälen.
1/2 Kilo Spargel gründlich waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Köpfe abschneiden und separat bereit halten, die restlichen Stängel in 3-4 cm lange Stücke schneiden.
Daraus drei Partien machen: Schalen und Enden, Stängel-Stücke und Köpfe.
Ein halber Liter Wasser mit 1 TL Salz, 1 TL Zucker und 2 EL Butter in einem größeren Topf zum Kochen bringen. Die Spargelschalen und -enden 15 Minuten leicht köcheln lassen. 
Die Schalen und Enden heraussieben und in dem entstandenen Spargelfonds 250 ml Milch aufkochen lassen, dann die Spargels…

Spargelquiche

Wenn der erste Freiland-Spargel am Marktstand und im Hofladen erhältlich ist, dann verlangt das ein ganz besonderes Rezept. Ein Gericht, das den Spargel feiert. Spargelquiche hatte ich schon einige Rezepte gesehen, nur waren diese alle relativ dezent und mit einer ganzen Rundform voll Quiche. Erfahrungsgemäß ist das mit erheblichem Bruchrisiko beim Servieren verbunden. Ich verwende da lieber die kleinen 16cm Pizzaformen, die jeweils eine Portion ergeben. Das Rezept ist für zwei solcher Bleche, damit für zwei Personen ausgelegt.


Angefangen wird mit dem Mürbeteig, der Vorbereitungszeit braucht und dann auch noch im Blech vorgebacken wird, bevor die Füllung dazu kommt. Deshalb kann man, wenn man mehr Gäste hat, die Schritte bis zum fertig vorgebackenen Mürbeteig auch am Vortag erledigen, und diesen dann am nächsten Tag in kleinen 16-18 cm Aluformen fertigbacken.
Zutaten für den Teig: 140 g Dinkelmehl 63040 g Ghee, zimmerwarm40 g Kokosöl, zimmerwarm fest (ersatzweise geht auch Butter für …