Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Demonstration von AKP-Anhängern in Deutschland

Im Rahmen der AKP-Demonstrationen kamen in den letzten Tagen einige Fragen auf, die kaum ausreichend beantwortet wurden und damit ist eine Deutungslücke entstanden in der Gerüchte und Halbwahrheiten wuchern. Im folgenden etwas Material und Information um diese Lücke etwas zu füllen.

Warum wird in Deutschland demonstriert? In Deutschland gibt es die größte Auslands-Community der Türken und viele davon, die noch einen türkischen Pass haben, sind AKP-Anhänger. Außerdem ist es in Deutschland recht einfach eine derartige Veranstaltung zu veranstalten. Auch wenn es kein Demonstrationsrecht in Deutschland gibt, sondern nur eine garantierte Versammlungsfreiheit, die für Veranstaltungen im Freien eingeschränkt ist. Erdoğan nutzt auch hier den Putsch um seine Anhänger zu mobilisieren und so enger an sich und die Partei zu binden. Damit wirkt er den Integrationsbestrebungen entgegen und untergräbt es, dass die betreffenden Migranten vollständig "ankommen" und Bürger ihrer neuen Heimat…

München, anderswo ...

Schreckliche Taten stehen immer im Schatten vorausgehender Ereignisse und der Erfahrungen des oder der Täter. Keine dieser Taten wird ohne Vorgeschichte begangen.

Ein erster Baustein zur Vorsorge ist ein mitfühlendes und unterstützendes Umfeld in der Familie, doch nicht immer ist eine Familie vorhanden, sind Möglichkeiten und Fähigkeiten zur Unterstützung gegeben oder die Familie sogar die Ursache für den Hilfebedarf. Es sind gerade solche Situationen der scheinbaren Hilflosigkeit, die zu psychischen Ausnahmesituationen führen und in Gewaltausbrüchen oder Radikalisierung enden.

Der zweite Baustein steht dagegen in unser aller Verantwortung, die Unterstützung der Gesellschaft. Jeder von uns ist Teil des sozialen Umfelds anderer Menschen, es liegt auch an uns Signale zur Hilfsbereitschaft zu geben, Unterstützung zu bieten oder auf existierende öffentliche Hilfsangebote hinzuweisen.

Zu letzterem will ich hier ein bisschen beitragen:
☎ 0800 111 0 111 - Telefonseelsorge☎ 0800 111 0 222 - T…

Day of the Prophet

July, 18th - Every Year - Worldwide
Support a legal Pastafarian holiday in your country

Der Spiegel zerbricht - Sieben schlimme Jahre für die Republik?

Es begann im vergangenen Jahr mit Änderungen im Management des Hamburger Magazins und einer Ankündigung von erheblichen Personalstreichungen knapp unter dem Level von Massenentlassungen. 20% sollen in 2016 gehen müssen.
Die Reaktion viel anscheinend anders aus als beabsichtigt. Gerade die kreativsten Köpfe ergriffen als erste die Gelegenheit zu gehen und sich neue Aufgabenfelder und Arbeitsplätze zu erschließen. Hier muss sich schon längere Zeit Frust und der Zustand innerer Kündigung aufgebaut haben. Die Befürchtungen, dass Qualität, Anspruch und journalistische Standards nicht mehr zählen würden, bewahrheiteten sich jetzt.
Aber es war nicht nur eine Senkung der Mitarbeiterzahl, die über die verschiedenen Formate des Hamburger Verlags hereinbrach, sondern auch ein Ausbau der Anzahl der Formate. Eine extreme Steigerung der Arbeitslast für den einzelnen Mitarbeiter. Nicht bereit, viele Freiberufler zu engagieren, versucht der Verlag durch Mehrfachnutzung der Artikel in Print und Onlin…

Das Schicksal des britischen Pfund

Zeitreihe GBP/Euro (vor 1999 anhand DM/1,95583) Quelle der Kurse: bundesbank.de
Interaktive Fassung siehe unten

Zur Erläuterung des Zeitablaufs einige historische Ereignisse:
1961 - Verlust der letzten afrikanischen Kolonien Sierra Leone, Tanganika, Nigeria und Somaliland 1967 - Hong Kong Riots, Pfund Abwertung durch PM Wilson wegen Rezession 1969 - Beginn des Bürgerkriegs in der britischen Kolonie Nord-Irland 1973 - Erste Sitzung der Northern Ireland Assembly 1980 - Ansteigen der Arbeitslosenzahlen, Thatcherism-Hype 1985 - Rassenunruhe, annähernde Verdopplung der Arbeitslosenzahlen 1995 - Verlust der Parlamentsmehrheit der Conservatives, Ende des Thatcherismus 2016 - Brexit-Referendum

Für die, bei denen das interaktive PlugIn unterstützt wird, die Version des Charts zum Scrollen, Zoomen und Selektieren:



BBQ-Sauce "Lämmerbiss"

Diese Sauce kann man schon Tage vor dem Grillen zubereiten und bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Wer will kann sie auch heiß in Schraubdeckelgläser füllen und so für die ganze Sommersaison konservieren.
Zutaten: 1 Apfel, geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten1 EL Balsamico, 2 EL weißer Essig1/2 Tube Tomatenmark2 Knoblauchzehen, klein geschnitten1 TL Worcester-Sauce1 mittlere Zwiebel, klein gehackt2 TL grober Senf1/2 TL Paprikapulver8 EL Zucker1 TL Salz1/4 TL Pfeffer, gemahlen1 frische Roma-Tomate, klein geschnitten Alles zusammen in einen Topf geben, unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und unter Rühren 5 Minuten kochen. Dann mit dem Stabmixer gleichmäßig pürieren. Nochmal 2-3 Minuten erhitzen.
Dann abfüllen und abkühlen lassen. Ich verwende, wie man im Foto sieht, Einmachgläser mit Glasdeckel in denen ich die Sauce auch serviere. Deckel wegen der Wespen.

Bereits getestete und für gut befundene Varianten: Lederbaumhonig statt ZuckerZwergenwiese Wikinger-S…