Direkt zum Hauptbereich

Impressum & Datenschutz

BLOG Lämmerbiss

Verantwortlich:
Philipp Alexander Vollmer
Hauptstraße 51
67245 Lambsheim

E-Mail:
a.vollmer(at)lambsheim.org

Hosting / CMS / Shellprovider:
blogger.com / blogspot.de


Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Der Herausgeber kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Er ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Der Anbieter ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u.a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Die Kommentare in diesem Blog werden extern im Rahmen des Google+ Angebots der Google Inc. („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, abgewickelt. Zu diesem Bereich wird nur eine Verlinkung angeboten, die Inhalte Werden erst vom Nutzer bzw. dessen Browser eigenständig vom externen Anbieter angefordert, zusammengeführt und dargestellt. Die Darstellung und die Inhalte sind vom jeweiligen Anwender und Browser abhängig. Wir haben keinen Einfluss auf Darstellung und Inhalt der bei Ihnen angezeigten Kommentare. Wir verweisen bezüglich der Kommentare und ihres Inhalts auf die Nutzungsbedingungen, die Inhaltrichtlinien und die Datenschutzerklärung von Google in der jeweils aktuellen Fassung. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Regelung bezüglich Inhalte und Verfügbarkeit der Websites Dritter, die über externe Links erreicht werden.

Datenschutzhinweise
Die Datenschutzhinweise sollen seit die DSGVO gültig ist in einfacher Sprache gehalten sein und allgemein verständlich. Da mehr als die Hälfte der Deutschen eine Hochschulreife hat, die Zahl derer mit akademischem Abschluss höher ist als die derer ohne Schulabschluss, orientiere ich mich an diesem Median, senke die Ansprüche und erwarte, dass man sich Begriffe, die man nicht kennt, mittels einer Suchmaschine wie Bing oder Google erschließt oder gleich ein Lexikon oder Wikipedia bemüht. Sollten Sie trotzdem nicht in der Lage sein diese Erklärungen zu verstehen, fragen Sie Ihren Betreuer oder Pfleger oder bitten Sie ihn, Ihnen den Zugang zu elektronischen Kommunikationsmitteln zu entziehen, weil sie dadurch überfordert sind.

Ich werde deshalb auch ein Pferd nicht als vierbeiniges Tier mit Fell beschreiben, das zum Reiten benutzt werden kann, ich werde ein Pferd Pferd nennen. 

Der Blog-Betreiber (im Folgenden "Ich" genannt) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst, genauso wie den Schutz der eigenen Daten. Ich selbst erhebe und verwende deshalb keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Blog, was ich sonst tue hat mit diesem Blog nichts zu tun und geht Sie genauso wenig an, wie mich angeht was Sie sonst so treiben.

Ich habe keine Tracking- und Analyse-Techniken eingebunden, die Ihr Surf-Verhalten innerhalb dieses Blogs überwachen und festhalten. Dieses Blog ist werbefrei, sollte Werbung eingeblendet werden prüfen Sie ihre Internetverbindung und die installierten AddOns Ihres Browsers, die Werbung wird Ihnen in diesem Fall durch sogenannte Code-Injektion angezeigt, ein in der EU rechtlich sehr fragwürdiges Verfahren der Datenmanipulation. Ich habe weder Zugang zu den dabei anfallenden Daten, noch irgendwelche Erträge. Dieses Blog ist genau das, was das Wort "Blog" bedeutet, ein "Web-Logbuch", ein Diary in dem meine Gedanken, Erkenntnisse und vor allem Rezepte festhalte um später auf sie zugreifen zu können, es sind meine persönlichen Daten, nicht Ihre. Und ich lasse Sie daran teilhaben. Diskriminierungsfrei. Mir ist es egal wer hier liest und ob überhaupt jemand liest. Ich habe Beiträge hier, mit weniger als zehn Aufrufen, ein paar, die nie jemand gelesen hat (Blogger zeigt mir einen Lesecounter aus dem nicht hervorgeht wer gelesen hat) deshalb sind mir diese Beiträge trotzdem wichtig, weil sie mir etwas sagen über das was ich damals gedacht, gesehen oder gekocht habe. Eigentlich müssten Sie einen Datenschutzhinweis präsentieren bevor Sie hier lesen, weil Sie meine persönlichen Essgewohnheiten erfassen, speichern und verarbeiten, möglicherweise nachkochen. Es sei Ihnen erlassen. Sie haben in der Beziehung meine Zustimmung.



Innerhalb dieses Blogs sollte keine Möglichkeit bestehen an mich persönliche oder anderweitige Daten zu übermitteln. Jedenfalls habe ich keine derartige Möglichkeit geschaffen. Wenn Sie den Blog abonnieren tragen Sie die URL der RSS-Feed-XML-Datei in Ihr eigenes System ein, davon bekomme ich nichts mit. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für das Newsletter-Abonnement eingeben, dann nutzen Sie einen Blogger/Feedburner-Service, auf den ich keinen Zugriff habe, der mir keine Daten übermittelt und mit dem Sie einen entsprechende Vereinbarung unabhängig von mir treffen.

Im Zuge der Weiterentwicklung dieser Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehle ich Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen, vor allem wenn sich der Gesetzgeber mal wieder was Neues einfallen lässt.

Zugriff auf das Internetangebot:
Wird durch mich nicht protokolliert, sondern nur vom Hosting-Service (Google), der mir die Daten nur als anonymisierte Statistik der kumulierten Zugriffszahlen pro Stunde, Tag, Woche, Monat oder über alle Zeiten zur Verfügung stellt und diese Zahlen sind fragwürdig, da erstens die Additionen nicht übereinstimmen, Bot-Zugriffe mitaddiert werden und auch sonst. Zu diesen gespeicherten Daten verweise ich auf die Datenschutzhinweise von blogger.com. Einen Vertrag habe ich mit Blogger/Google nicht, Sie rufen schließlich eine Subdomain (laemmerbiss) von Blogger (blogspot.de) auf und damit willentlich ein Blogger-Angebot. 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte:
Da ich nicht über Ihre personenbezogenen Daten verfüge ist mir eine Weitergabe nicht möglich. Das hindert mich aber nicht einfach irgendwelche personenbezogenen Daten zu erfinden und im Rahmen schriftstellerischer Tätigkeit in Form von Kurzgeschichten, Romanen und Essays weiterzugeben. Aber das sind dann nicht Ihre personenbezogenen Daten und braucht Sie nicht zu stören. Es kann natürlich sein, dass dabei jemand den gleichen Namen hat, diese Ähnlichkeiten und Übereinstimmungen sind rein zufällig.

Einsatz von Cookies:
Auf bestimmten Seiten (Suche) kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass ich Sie extra darauf hinweisen kann. Sie bekommen einmal einen Hinweis, wenn Sie das Blog das erste Mal besuchen, mehr nicht. Da entscheiden Sie sich und müssen zum Widerruf alle Cookies dieser Seite und von Blogger und Google in Ihrem Browser löschen um sicher zu sein, dass keines davon aufgerufen wird.

Empfehlung: Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Minderjährigenschutz:
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an mich oder sonstwen übermitteln. Ich forder keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammele ich solche Daten nicht und kann sie auch nicht an Dritte weitergeben.

Links zu Webseiten anderer Anbieter:
Dieser Blog enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Ich haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Mit dem Wechsel auf diese Seite verlassen Sie mein Angebot und meinen Verantwortungsbereich vollständig. Lesen Sie dort deren Datenschutzhinweise.

Datenschutzbeauftragter:
Da dieser Blog nicht geschäftsmäßig betrieben wird, werbefrei ist, keine Sponsoren hat, keine Erträge erzeugt und nach Bewertung des Finanzamts Ludwigshafen am Rhein bzw. seines Vorgängers in Frankenthal reine private Liebhaberei ist, hier auch keine Mitarbeiter tätig sind, die mit der Erhebung und Nutzung von Daten befasst sind oder mit sonstwas (One-Man-Show), im Rahmen des Betriebs des Blogs auch keine persönlichen Daten in meiner Verantwortung und in meinem Zugriff erfasst werden, damit auch jeder Detailgrad der Daten inexistent ist, wegen dieser Nichtexistenz von Daten diese auch nicht verarbeitet, übermittelt, gespeichert, herausgegeben oder vernichtet werden können (Kriterien des ABDSG) und die Überwachung und der Umgang mit personenbezogenen Daten mangels personenbezogener Daten nicht mein Kerngeschäft ist (Kriterium der DSGVO) und ich auch keine öffentliche Einrichtung bin, braucht und hat dieses Blog keinen Datenschutzbeauftragten.

Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieses Blogs in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.


Beliebte Posts aus diesem Blog

Rührei - Butler Style

Ankerzentren oder Konzentrationslager

Lying by omission - Die Tricks der populistischen Propagandisten